Theaterspielen   macht   Spaß.   Und   nicht   nur   das.   Theaterspielen hat   einen   sehr   positiven   Einfluss   auf   die   Entwicklung   von   Kindern und   Jugendlichen.   Wir   nutzen   die   kreative   Kraft   des   Theaters, um Ausdrucksvermögen   und   Selbstbewusstsein   zu   stärken,   Ängste abzubauen,     das     “Selbst”     durch     Körperarbeit     erfahrbar     zu machen, die soziale Interaktion zu fördern und vieles mehr. Für   Kinder   und   Jugendliche   wird   eine   neue   Möglichkeit   geboten, ihre    Freizeit    sinnvoll    zu    gestalten    und    sich,    abgesehen    vom entstehenden    Spaß,    weiterzubilden.    Durch    die    Förderung    von Kreativität    wird    ein    wichtiger    Teil    zur    Persönlichkeitsbildung beigetragen     und     die     Teilnehmer     nehmen     nachhaltig     eine besondere Erfahrung für ihr Leben mit.
Kurse für Kinder & Jugendliche Spielzeit 2017/2018
Grundlagen-Theaterkurse für Kinder & Jugendliche        Kosten pro Kurs 79,- Euro Die   Kurse   führen   in   die   Grundlagen   des   Theaterspielens   ein.   Wir   experimentieren   mit   verrückten,   fröhlichen,   wilden, mutigen,    kleinen,    großen,    erstaunten,    leisen    und    lauten    Ausdrucksmöglichkeiten    im    gestischen,    mimischen    und sprachlichen   Bereich.   Du   kannst   in   spannende   Rollen   schlüpfen,   dich   in   szenischen   Improvisationen   ausprobieren,   Deine Ideen   in   Spielhandlungen   umsetzen   und   viel   Spaß   haben.   Zum   Abschluss   präsentieren   wir   Eltern   und   Freunden   ein   paar kleine Szenen auf der großen Bühne. Für Kinder im 3. & 4. Schuljahr: 27. September - 20. Dezember 2017 mittwochs, 16-18 Uhr Dozentin: Charlotte Fechner 17. Januar - 21. März 2018 mittwochs, 16-18 Uhr Dozentin: Charlotte Fechner 11. April - 13. Juni 2018 mittwochs, 16-18 Uhr Dozentin: Charlotte Fechner Für Kinder im 5.-7. Schuljahr: 26. September - 19. Dezember 2017 dienstags, 17-19 Uhr Dozentin: Charlotte Fechner Für Jugendliche ab dem 8. Schuljahr: 10. April - 19. Juni 2018 dienstags, 19-21 Uhr Dozent: Siegfried Bast
Hier anmelden Hier anmelden Hier anmelden Hier anmelden Hier anmelden Hier anmelden
Inszenierungskurs “Ghetto Deluxe von Lutz Hübner und Sarah Nemitz” für Kinder Kosten: 229,- Euro Jugendliche   zu   Gast   in   einem   TV-Studio.   In   einer   halben   Stunde   Sendezeit   dürfen   sie   sich   und   ihre   Wohngegend,   die   nicht zu   den   Elitevierteln   der   Stadt   zu   zählen   ist,   präsentieren.   Die   Redaktion   verstrickt   sie   in   immer   neue   Aufgaben   und Herausforderungen.   In   der   Konfrontation   mit   der   perfiden   Medienmaschine   müssen   sich   die   Jugendlichen   entscheiden: sollen   sie   die   Vorurteile   des   SensationsTVs   bedienen   oder   ihre   eigene   Wahrheit   erzählen,   auch   wenn   das   bedeuten   kann, den Job nicht zu bekommen? Für Kinder im 5.-7. Schuljahr 09. Januar - 08. Juli 2018 dienstags, 17-19 Uhr Dozentin: Charlotte Fechner Zusätzliche Proben: 13. & 14. Januar 2018, 30. Juni & 01. Juli 2018, jeweils 11-15 Uhr Generalprobe: 06. Juli 2018 Vorstellungen: 06. & 08. Juli 2018, jeweils um 19 Uhr
Inszenierungskurs “Metamorphose” für Jugendliche Kosten: 269,- Euro Ein   Sohn   wacht   eines   morgens   in   seinem   Zimmer   auf   verwandelt   in   einen   riesiger   Käfer   –   was   ein   Pech!   Schließlich ernährte   er   mit   seinem   Job   die   Familie.   Mutter   und   Vater   müssen   nun   für   den   Unterhalt   sorgen   und   die   Schwester kümmert   sich   um   das   „Insekt“,   das   immer   mehr   zur   Belastung   wird   –   bis   die   Situation   eskaliert.   Wir   entwickeln   an   Hand Kafkas   Erzählung   „Die   Verwandlung“   ein   spannend-groteskes   Theaterstück   über   Isolation   und   Fremdsein   in   der   Familie. Darüber, wie junge Menschen mit Zwängen ihrer Umfeld umgehen. Für Jugendliche ab dem 8. Schuljahr 26. September 2017 - 18. März 2018 2018 dienstags, 19-21 Uhr Dozent: Siegfried Bast Zusätzliche Proben: 07. Oktober 2017, 16. Dezember 2017, 20. Januar 2018, 10. & 11. März 2018, jeweils 11-15 Uhr Generalprobe: 16. März 2018 Vorstellungen: 17. & 18. März 2018, jeweils um 20 Uhr
Hier anmelden Hier anmelden Hier anmelden Hier anmelden