Philosophie - Was wir wollen Theater    ist    Zündstoff    fürs    Leben.    Damit    der    Funke    überspringt,    leiten    unsere erfahrenen    Dozenten    kleine    und    große    Menschen    unter    theaterpädagogischen Aspekten   zum   Theater   spielen   an.   Unser   Ziel   ist   es,   kreative   Spielräume   zu   eröffnen, in    denen    sowohl    Erwachsene    als    auch    Kinder    und    Jugendliche    elektrisierende Theatererfahrungen machen können. Theater   spielen   macht   Spaß.   Und   nicht   nur   das.   Theater   spielen   hat   einen   sehr positiven   Einfluss   auf   die   Entwicklung   von   Kindern   und   Jugendlichen.   Wir   möchten   die kreative   Kraft   des   Theaters   nutzen,   um Ausdrucksvermögen   und   Selbstbewusstsein   zu   stärken,   Ängste   abzubauen, das "Selbst" durch Körperarbeit erfahrbar zu machen, die soziale Interaktion zu fördern und vieles mehr! Die   THEAS   Theaterschule   und   das   THEAS   Theater   sind   in   Bergisch   Gladbach   und   im   Bergischen   Land   einzigartig. Die    Förderung    von    Kindern    und    Jugendlichen    aber    auch    von    Erwachsenen    durch    kulturelle    Angebote    und theaterpädagogische   Arbeit   nimmt   einen   besonderen   Stellenwert   ein   und   ergänzt   das   vorhandene   Programm      im Umfeld   um   wichtige   Punkte.   Für   Kinder   und   Jugendliche   wird   eine   neue   Möglichkeit   geboten,   ihre   Freizeit   sinnvoll zu   gestalten   und   sich   abgesehen   vom   entstehenden   Spaß   weiterzubilden.   Durch   die   Förderung   von   Kreativität   wird ein   wichtiger   Teil   zur   Persönlichkeitsbildung   beigetragen   und   die   Teilnehmer   nehmen   nachhaltig   eine   besondere Erfahrung für ihr Leben mit. Durch   die   Arbeit   von   THEAS   ermöglichen   wir   nicht   nur   die   kreative   Entfaltung   von   einzelnen   Kursteilnehmern   auf der    Bühne    sondern    auch    die    kritische    Auseinandersetzung    mit    und    durch    ein    kulturelles    Angebot    für    den Theaterbesucher.