Karten für die Vorstellungen im THEAS Theater können Sie auch unter der Telefonnummer 02202 / 92 76 50 15 oder per E-Mail über theater@theas.de reservieren.
Im Zentrum von Bergisch Gladbach, nur wenige Gehminuten von S-Bahn- und Busbahnhof, liegt das THEAS Theater. Besuchen Sie unser abwechslungsreiches Programm. Für jeden ist etwas dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Kartenkasse & Theater Bar öffnen 45 Minuten vor Beginn. Nach der Vorstellung kann man den Abend gemütlich mit einem Getränk ausklingen lassen - meistens in Gesellschaft der Künstler!
Das THEAS Theater Kartenvorverkauf
Die Karten für die Veranstaltungen können Sie per Telefon unter 02202/92765015, per Mail über theater@theas.de oder über das Onlineformular reservieren und dann an unserer Abendkasse abholen und bezahlen.
Das THEAS Theater präsentiert:
THEAS geht am 08. Juli in die Sommerpause. Die neuen Kurse starten ab dem 23. September 2019.  Die Spielzeit 2019/2020 wird am 20. September 2019 eröffnet, mit der Premiere der 12. Inszenierung des Jungen Ensembles.  Wir freuen uns, Sie im Herbst wieder in der THEAS Theaterschule oder im THEAS Theater begrüßen zu dürfen!
Bild: Nina Sievers
(PREMIERE) Sitze auf der Schaukel und fühle mich frei, möchte abspringen und zähle bis drei. Zwei, strecke die Arme aus und atme tief ein. Ich schaue nach oben und fühle mich klein. Vogelgezwitscher hallt in der Ferne. Der sanfte Wind auf meinem Gesicht, die Wärme. Nehme ein letztes Mal Anlauf, schaukel ganz hoch hinauf! Eins, will nach oben, nicht nach unten. Mir bleiben nur noch Sekunden. Null, lass los und werd eins mit dem Himmel.   Los geht wieder das Gewimmel. Was die Jugend bewegt, im Theater erfahren – und das seit mittlerweile 10 Jahren! In seiner zwölften Produktion lädt dich das Junge Ensemble zu einem installativen Stationentheater rund um das Thema Freiheit ein. Sei dabei!
Premiere: Freitag, 20. September 2019 20 Uhr Weitere Vorstellungen: Samstag, 21. September 2019 Freitag, 27. September 2019 Samstag, 28. September 2019 Donnerstag, 03. Oktober 2019 Freitag, 04. Oktober 2019 Samstag, 05. Oktober 2019 jeweils 20 Uhr Eintritt: 14,- Euro / erm. 9,- Euro Schulvorstellungen: Montag, 23. September 2019 Mittwoch, 25. September 2019 Dienstag, 01. Oktober 2019 jeweils 10 Uhr Wenn Sie Interesse haben, eine Schulvorstellung zu besuchen, dann kontaktieren Sie uns bitter über theater@theas.de
Premiere: Freitag, 11. Oktober 2019 20 Uhr Weitere Vorstellungen: Samstag, 12. Oktober 2019 Sonntag, 13. Oktober 2019 jeweils 20 Uhr Eintritt: 15,- Euro
DIE TÜR KLEMMT (PREMIERE) Der erfolgreiche Autor Franck Mortimer Baggins hat kopiert. Jetzt steht er des Plagiats vor Gericht. Verzweifelt. Durcheinander. Verwahrlost. Der einzige Besuch, den er empfängt, ist seine treue und fleißige Haushälterin Molly, die ihn mit aller Kraft versucht, aufzumuntern. Jedoch suhlt sich Franck lieber in seiner Tragödie und grübelt Tag ein, Tag aus über eine neue Idee, um sich seinen guten Ruf wiederherzustellen. Da kommt es ihm gerade recht, dass Molly im Keller eine mysteriöse, alte Tür entdeckt. Ein Quell der Inspiration tut sich für Franck auf. Gemeinsam mit Molly öffnet er die Tür. Was die beiden dahinter entdecken, widerspricht allen Erwartungen. Denn die beiden werden Zeugen eines grauenhaften Verbrechens. „Die Tür klemmt!“ ist eine Krimi-Komödie in zwei Akten, die klassisches Theater mit moderner Multimedia-Show kombiniert. Sie ist eine Eigenproduktion von tvinart.
Foto: Tobias Göttfert
Karten online reservieren Karten online reservieren