Theaterspielen      macht      Spaß.      Und      nicht      nur      das. Theaterspielen    hat    einen    sehr    positiven    Einfluss    auf    die Entwicklung   von   Kindern   und   Jugendlichen.   Wir   nutzen   die kreative    Kraft    des    Theaters,    um   Ausdrucksvermögen    und Selbstbewusstsein     zu     stärken,     Ängste     abzubauen,     das “Selbst”    durch    Körperarbeit    erfahrbar    zu    machen,    die soziale Interaktion zu fördern und vieles mehr.
Kurse für Kinder & Jugendliche Kursjahr 2020/2021
Utopia 2040 - ein Film- und Theaterprojekt                                               kostenlos Hast   du   Lust   mit   uns   auf   eine   Zeitreise   zu   gehen?   Willst   Du Deine    Visionen    von    einem    besseren    Leben    künstlerisch umsetzen?   Wir   bringen   Deine   Visionen   auf   die   Bühne!   Haben wir   die   Klimaziele   erreicht?   Wird   KI,   IoT,   SoM   und   VR   unser Leben    bestimmen?    Leben    wir    in    einer    gerechteren    und friedlicheren    Welt?    Wo    soll    unsere    Reise    hingehen?    Wir werden   alles   gemeinsam   entwickeln:   die   Idee   zum   Film   und Theaterstück,   Bühnenbild   und   Kostüme.   Bei   Allem   steht   der Spaß am gemeinsamen Tun im Vordergrund! Für Jugendliche im Alter von 12 - 14 Jahren 29. März - 10. April täglich (bis auf die Ostertage), 9-13 Uhr Dozenten: Patricia Langfeld  & Michael Lourenco Wir freuen uns, dass wir den Kurs in den Osterferien auf Grund einer Förderungsmaßnahme kostenlos  anbieten können. Für    den    10.    April    ist    eine    Aufführung    des    Erarbeiteten    geplant.    Wir    werden    uns    an    die    dabei    geltenden Coronaschutzvorschriften   halten   und   ein   entsprechendes   Hygienekonzept   umsetzen.   Bei   Fragen   hierzu   wende   Dich   bitte an kontakt@theas.de . Melde Dich an, wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen.
Hier anmelden Hier anmelden